Unigloves - Denn Sauberkeit ist alles!

BodyCult Tattoo Supplies
2020-02-17 17:32:00
Unigloves - Denn Sauberkeit ist alles! - Unigloves  - Denn Sauberkeit ist alles!

 

Sauberkeit ist das A und O!

Tätowierer freut sich, wenn das Gesundheitsamt ein makelloses Tattoo Studio vorfindet.
Um dafür zu garantieren gibt es die verschiedensten Marken und Möglichkeiten. Mit Unigloves bist du genau richtig,
wenn es um Sterilität geht. Denn diese Marke ist seit 30 Jahren bekannt für ihre qualitativ hochwertigen Produkte.
Uns sind unsere Kunden wichtig, deshalb achten wir darauf, für Zufriedenheit zu sorgen, indem wir
ausschließlich dermatologisch getestete Desinfektionsmittel in unserem Shop zulassen.
Für euch haben wir nun ein breites Spektrum an unterschiedlichen Desinfektionsmittel zusammengestellt:

 

 

Händedesinfektion

Zum einen haben wir ein Desinfektionsgel für die Hände.
Das besonders hautverträgliche Gel wird mit ca. 3ml auf den Händen eingerieben und besitzt eine rückfettende Wirkung,
welche für ultimative Hygiene an den Händen sorgt.
Entsprechend der unten angegebenen Einwirkzeiten müssen die Hände mit dem Desinfektionsgel feucht gehalten werden:

• Hygienische Händedesinfektion nach EN1500. VAH: Konz. 30 sek.
• Bakterien und Candida albicans nach EN 13727, EN 1276, EN 1324, EN 1650 (hohe Belastung): Konz. 30 sek.
• TbB (M. terrae) nach EN 14348 (hohe Belastung): Konz. 30 sek.
• Mykobakterien (M. avium) nach EN 14348 (hohe Belastung): Konz. 30 Sek.
• Behüllte Viren (z.B. HBV, HIV, HCV) nach RKI/DDV und EN 14476 (hohe Belastung): Konz. 30 Sek.
• Noro-Viren nach EN 14476 (hohe Belastung): Konz. 60 Sek.
• Adeno-Viren nach EN 14476 (niedrige Belastung): Konz. 30 Sek.
• „Begrenzt viruzid Plus“ (Adeno-, Noro- und Rota-Viren nach EN 14476: Konz. 60 Sek.

 

Wer seine Hände lieber mit flüssiger Desinfektion säubert, wird die 500 ml Flasche von Unigloves lieben.
Diese gebrauchsfertige Lösung dient für hygienische und chirurgische Händedesinfektion und bietet dem Tätowierer
optimalen Schutz vor Kontamination zum Beispiel nach der Tattoo Session.
Ähnlich wie beim Händedesinfektionsgel werden hier
bestimmte Richtwerte der Einwirkzeit angegeben.

• Hygienische Händedesinfektion nach EN 1500, VAH: Konz. 30 Sek.
• Chirurgische Händedesinfektion nach EN 12791, VAH: Konz. 1 min.
• TbB (M. terrae) nach EN 14348 (hohe Belastung): Konz. 30 Sek.
• Behüllte Viren (z.B. HBV, HIV, HCV) nach RKI/DDV und EN 14476 (hohe Belastung): Konz. 15 Sek.
• Noro-Viren nach EN 14476 (hohe Belastung): Konz. 30 Sek.

Zu guter Letzt haben wir noch die Sprühdesinfektion für Hände. Die Richtangeben sind identisch
mit der oben enthaltenen Tabelle der flüssigen Händedesinfektion. Mit seinem Sprühkopf eignet sich diese
Händedesinfektion perfekt im Kundenbereich, zum Beispiel beim Piercen, oder Piercing wechseln.

 

 

Flächendesinfektion

Kommen wir nun zur Arbeitsfläche, die natürlich nicht vernachlässigt werden darf. Ein sauberes Tattoo Studio
glänzt nur dann, wenn an alles gedacht wurde. Mit den alkoholfreien Desinfektionstüchern
kannst du deine Flächen hygienisch reinhalten. Egal ob Theke, Behandlungsstuhl, Armlehne der anderes Inventar.
Gerade bei alkoholempfindlichen Oberflächen, wie Acrylglas sind diese alkoholfreien
Desinfektionstücher genau richtig.
Die Einwirkzeit der Fläche beträgt folgende:

• Bakterien und Candida albicans nach EN 13727, EN 1276, EN 1324, EN 1650 (hohe Belastung): Konz. 1 min.
• TbB (M. terrae) nach EN 14348 (hohe Belastung): Konz. 1 min.
• Mykobakterien (M. avium) nach EN 14348 (hohe Belastung): Konz. 1 min.
• Behüllte Viren (z.B. HBV, HIV, HCV) nach RKI/DDV und EN 14476 (hohe Belastung): Konz. 1 min.
• Noro-Viren nach EN 14476 (hohe Belastung): Konz. 1 min.
• Adeno-Viren nach EN 14476 (niedrige Belastung): Konz. 30 Sek.
• „Begrenzt viruzid Plus“ (Adeno-, Noro- und Rota-Viren nach EN 14476: Konz. 1 min.

 

Natürlich haben wir für eine professionelle Tattoo Studio Reinigung die alkoholfreie Flächendesinfektion auch in flüssig.
Dieses wässrige gebrauchsfertige Mittel wird für prophylaktische Oberflächendesinfektion
von nichtinvasiven Medizinprodukten benutzt. Die Flächendesinfektion wird unverdünnt aus einer Entfernung von
ca. 20 – 30 cm als Schaum auf die zu desinfizierende Oberfläche gesprüht.
Der dafür vorgesehene Schaumsprühkopf ist im Lieferumfang enthalten. Nun wird das Desinfektionsmittel
mit einem ungefärbten Tuch gleichmäßig verteilt und einwirken gelassen.
Ideal für Theken, Behandlungsstühle, Arbeitstische etc. Einwirkzeiten der Tränkflüssigkeit:

• Bakterien nach EN 13727, EN 1276, EN 13697 (hohe Belastung): Konz. 1 min.
• Candida albicans nach EN 13624, EN 1650 und EN 1397 (hohe Belastung): Konz. 1 min.
• TbB (M. terrae) nach EN 14348 (hohe Belastung): Konz. 1 min.
• Behüllte Viren (z.B. HBV, HIV, HCV) nach RKI/DDV und EN 14476 (hohe Belastung): Konz. 1 min.
• Rota-Viren nach DDV ohne Belastung: Konz. 1 min.
• Noro-Viren nach EN 14476 (hohe Belastung): Konz30 Sek.

 

 

Was ist noch neu?

Auch neu in unserem Sortiment ist das Kälte Spray Orange, welches sich zum schnellen Vereisen von Schaumstoffpellets,
zur Vitalitätsprüfung von Zähnen im Dentalbereich und zum Abkühlen und Lindern
von Schmerzen oder Schwellungen auf der Haut  eignet.


News